Gemeinsam einsam - oder die Erkundung der Welt ♂ + ♀

Willkommen auf meiner Seite

Stillstand ist Rückschritt - drum drehe sich fröhlich das Weltenerkundungsrad!
So oder so ähnlich könnte man das Motto zusammenfassen, das mich antreibt. Erkunden, entdecken, ausprobieren, neugierig den Rüssel in die Welt halten - das Leben ist ein zu wertvolles Geschenk, um es mit den immer gleichen Dingen zu füllen. Alltag ist einfach, bequem und alsbald langweilig. Der Mensch neigt dazu, die Dinge, die er tut, immer nach dem selben Schema zu tun. Das ist für unseren Denkapparat einfach und energiesparend. Das ist ganz natürlich und erleichtert selbstverständlich auch mein Dasein. Es sollte aber vielleicht von Zeit zu Zeit darüber nachgedacht werden, ob die liebgewonnenen Gewohnheiten demnach nur die alltäglichen Dinge erleichtern oder womöglich schon das alltägliche Leben bestimmen. Immer wieder gegen den inneren Schweinehund anzukämpfen und ihm bewusst die Stirn zu bieten ist schwierig. Ich lasse mich dabei auch nur allzu gern vom Faulpelz übermannen. Manchmal ist aber ein ganz bewusster Ausbruch aus der bequemen Welt des Bekannten der richtige Impuls um neue Lebenseinstellungen und Perspektiven zu bekommen. Reisen und fremde Kulturen sind für mich die Impulsgeber.
Ohne dabei selbstverständlich das aus den Augen zu verlieren, was einem im Lauf der Zeit lieb und wertvoll geworden ist.

Werft einen Blick auf die vorgestellten Reisen und Länder. Es würde mich sehr freuen, wenn im ein oder anderen die Reiselust entflammt werden könnte😊😊!